21.10.21 Kurt Aeschbacher / Forum Lyss

 - 

Kurt Aeschbacher, "Ich, Kurt Aeschbacher" - im ICH-Zeitalter voll im Trend

Kurt Aeschbacher

Kurt «Aeschbi» Aeschbacher, geboren am 24.10.1948, wuchs in Bern im Quartier Breitenrain auf. Die Matura absolvierte er am Gymnasium Kirchenfeld. Nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Bern, das er mit dem Lizenziat abschloss, arbeitete er in einem Architekturbüro, dann als Vizedirektor der Grün 80. Beim Schweizer Radio und Fernsehen war er ab 1981 als Redaktor und Moderator tätig, zunächst für das Vorabendmagazin Karusell, später bei Sendungen wie Grell-pastellCasa Nostra oder City-Trends.

Einlass nur mit gültigem Covid Zertifikat
Abendkasse: Fr. 15.-
Türöffnung: 17.30 Uhr
www.forumlyss.ch
Mail:
Tel: +41 76 567 66 68

Mit anschliessenden Apéro offeriert vom Forum Lyss

Altersbegrenzung: keine Altersbegrenzung

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.